QUETSCHIS - IDEAL FÜR UNDERWÄGS

August 21, 2018

 

Kennt ihr das Gefühl, dass euch euer Kind dauernd Hunger hat? Ist ja auch nicht wirklich erstaunlich, schliesslich wächst sowohl der Körper in einem unglaublichen Tempo und das Hirn entwickelt sich ebenfalls rasend schnell. Dazu braucht der kleine Sonnenschein natürlich viele Kalorien.

 

Auch mein Sohn Theo hat immer wieder solche Phasen. Da habe ich jeweils das Gefühl, dass seine Lieblingsbeschäftigung den ganzen Tag über nur Essen ist. Traummami musste sich jeweils fast todlachen, wenn wir zu ihr auf Besuch kamen und er schon nach fünf Minuten irgendwo ein Stück altes Brot oder einen Apfel geschnappt hat und losknabberte. Und wehe man wollte ihm das Essen wegnehmen!

 

Wenn man zu Hause ist, dann ist das ja nicht so ein Problem, egal ob bei sich oder anderen, meistens gibt es ja genügend im Kühlschrank und im Vorratskasten, um die kleinen Nimmersatte glücklich zu machen. Aber unterwegs wird es deutlich schwieriger. Manchmal ist man so im Stress, dass man keine Zeit hat, irgendwo eine Essenspause zu machen und wenn das Kind mal mehr als nur ein paar Reiswaffeln knabbern will, gibt es im Kinderwagen schnell einmal eine mittel- bis riesengrosse Schweinerei.

 

Praktisch und Gesund

Die perfekte Möglichkeit unterwegs gesunde und nahrhafte Mahlzeiten für die Kinder dabei zu haben, sind Breie, Pürees oder Smoothies im Quetschbeutel. Das Angebot im Supermarkt ist mittlerweile riesig, alle Firmen, welche Babynahrung herstellen, sind schon lange in dieses Segment eingestiegen und übertreffen sich mit den kreativsten Kombinationen. Doch eingie Eltern möchten lieber selber kochen, damit sie sicher wissen, was ihr Kind zu sich nimmt. So kann man die Zutaten sowohl an den Lieblingsgeschmack des Kindes anpassen, als auch sicher sein, dass die Zubereitung schonend vonstatten geht und keine Konservierungs- oder andere Zusatzstoffe drin sind. Um diese Köstlichkeiten zu transportieren und unterwegs ohne umständliche Breipause mit Löffel, Lätzchen und was sonst alles noch dazu gehört zu geniessen, verkauft das Bärechind praktische Quetschis.

 

Diese lassen sich ganz einfach über den Boden befüllen und immer wieder verwenden. Einfach zwischen zwei Einsätzen gründlich ausspülen und weiter geht der Spass. Die Beutel sind mit lustigen Tieren bedruckt und dank des durchsichtigen Bauches sieht man immer auf den ersten Blick was und wie viel noch drin ist. Egal ob kalt oder warm, die Quetschis sind für alles zu haben (sie sind aber nicht mikrowellengeeignet, das Wärmen muss im Wasserbad geschehen). Falls man mal faul ist (oder einfach erschöpft, dass kommt bei den Eltern ja doch ab und zu mal vor), kann man die Quetschis auch im Geschirrspüler reinigen. Wenn man aber lange Freude daran haben will, ist eine Reinigung von Hand zu empfehlen. Der Boden ist mit einem doppelten Verschluss gesichert, am Anfang ist es manchmal noch etwas streng ihn zu öffnen. Aber hey, lieber so, als die ganze Wickeltasche voll ausgelaufenem Brei!

 

Kein Kleckern

Passend zu den Quetschis hat das Bärechind auch noch Softsip-Verschlüsse in zwei Farbvariationen im Angebot. Diese kann man ganz einfach auf den Beutel schrauben und das Kind kann ohne zu kleckern seine Mahlzeit geniessen (diese Garantie gilt nur für den Weg vom Beutel in den Mund, was anschliessend damit passiert liegt ausserhalb unserer Verantwortung! Traum-Baby sabbert den Inhalt nämlich sehr gerne wieder raus, um ihn mit den Händen noch gründlich zu untersuchen). Und das Praktischste ist, dass diese Verschlüsse auch auf die fertigen Breibeutel aus dem Supermarkt passen. Wer also manchmal keine Zeit zum selber kochen hat (auch das kommt bei Eltern immer wieder vor), dann kann man einfach einen Softsip-Verschluss auf den gekauften Beutel schrauben und das Kind kann so fest drücken, wie es will, der Inhalt quillt nicht raus, sondern bleibt dort wo er hingehört, bis er rausgesaugt wird.

 

Also, worauf wartet ihr noch? Ab zum Bärechind und diesen praktischen Alltagshelfer besorgen. Wir freuen uns, wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilt!

 

Euer Bärechind Team

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebteste Beiträge

BLIIBENDI ERINNERIGE

March 16, 2019

1/5
Please reload

Letzte Beiträge

March 16, 2019

March 2, 2019

February 16, 2019

February 9, 2019

February 2, 2019

November 10, 2018

October 31, 2018

Please reload

Archiv